Gästebuch für alle Mitwanderer!

Kommentare: 9
  • #9

    Annelie (Freitag, 22 August 2014 13:11)

    War mal wieder schön mit Euch zu wandern. Den Wanderführern wünsche ich
    einen schönen Urlaub.

  • #8

    Menzel (Freitag, 25 Juli 2014 22:50)

    Hallo wollte es auch mal probieren. Freue mich schon auf die
    nächste Wanderung. Gruß Annelie

  • #7

    Mark Jödicke (Freitag, 11 April 2014 16:37)

    Am 30.3.2014 trafen sich am Parkplatz „Eiserner Anton „ all diejenigen Wanderfreunde, welche sich mit Herz und Verstand ganz dem Hundewandern mit dem liebsten Begleiter (neben dem Partner natürlich ! ) verschrieben hatten…zu einer schönen Tour in ebensolcher Umgebung.
    „Reiseleiter“ Annegret und Paul Jödicke hatten bestes Wetter bestellt - die Bedingungen waren wirklich optimal.
    Die zahlreichen Wanderfreunde, und ihre fast ebenso zahlreichen 4beinigen Begleiter starteten vom Parkplatz und sogleich ging es bergan Richtung Sennestadt ?

    Bei einer größeren Truppe ist es nicht so leicht , alle zusammenzuhalten, aber bei moderatem Tempo ging es gemütlich durch den Lämershagener Forst. Die Hundemeute genoß es sichtlich, frei am Wanderweg umhertollen zu können. Entgegenkommende Jogger und auch Radfahrer verhielten sich meistens wie wir , nämlich bedachtsam und rücksichtsvoll. An der ersten schönen Pausenbank in der Sonne wurde eine kurze Rast eingelegt. Natürlich nur wegen der Hunde, welche sich auf das angebotene Erfrischungswasser stürzten. Nicht wenige Mitwanderer machten sich ein wenig frei – packten also überzählige Pullover und Jacken in die mitgeführten Rucksäcke. Derart erleichtert lief die Gruppe gestärkt und erfrischt weiter durch die wunderbare Frühlingsnatur und auch mitunter steile Wegstrecken konnten uns nicht viel anhaben. Nach ohne große Mühen erwanderten 8 Km und in angenehmer, vertiefter Unterhaltung kamen wir an unserem Start und Zielpunkt, der Gaststätte "Eiserner Anton" an und verspeisten gemeinsam in gemütlicher Runde die verdiente Stärkung, teils als Kuchen oder auch als Pizza…. Nach dieser angenehmen Erholung machten sich Hunde mit Menschen an der Leine auf die jeweiligen Rückwege, um den Restsonntag noch kurzweilig zu verleben. Wann die nächste Tour stattfindet und welches Ziel dann angesteuert wird, erfahren alle Interssierten auf der Homepage das Tiertischs oder per Rundmail von Annegret.

    Mitwanderer Mark Jödicke


  • #6

    Annegret Jödicke (Sonntag, 02 Februar 2014 22:13)

    Hallo Emil,
    schön, das du unsere Seite gefunden hast, ich dachte schon es liest sie überhaupt keiner. Danke für den Eintrag. Keine Lust zum mitwandern für nen guten Zweck??

  • #5

    Emil (Samstag, 07 Dezember 2013 13:13)

    Muss zugeben, ich bin viel im Internet unterwegs und kenne viele Webseiten die ich sonst so besuche, aber eure Seite kannte ich noch nicht! Grüße und alles Gute :-)

  • #4

    ulla.Zingler (Montag, 19 November 2012 19:34)

    Hallo Ihr Lieben Wanderführer,
    Wir hatten trots Regenniesel viel Spass.Es ist immer eine schöne Truppe.
    Ab und zu kommen auch mal ein Paar neue Menschen mit Wautsis dazu.Paul muß ich auch mal Loben,macht immer so schöne Bilder.Am Sonntag sahen alle Hunde wie Panierte Schnitzel aus.Wir hoffen das wir noch etliche Jahre mit Euch allen bei bester Gesundheit dabei sind.Wir müßen ja die Spendenbüchse weiter am Klappern halten.Auch der Verein muß dabei bleiben
    Liebe Grüße an euch beide und all die anderen von Ulla und Kurt.

  • #3

    Fliegerpaul (Montag, 19 November 2012 09:36)

    Hallo zusammen, bin wieder dabei gewesen und habe viel Freude gehabt mit den wandernden Menschen und ihren Hunden. Viel besonderes Naturerlebnis trotz oder wegen des Nieselregens. Wie den besichtigten Highlander -Wildrindern, hat uns das Wetter ein schönes Fell geschenkt. Danke Petrus.

  • #2

    Annegret Jödicke (Montag, 19 November 2012 09:29)

    Hallo, hier nochmal ein Versuch etwas in das Gästebuch einzutragen.Habe mehrfach gehört das es nicht klappt.

  • #1

    Annegret Jödicke (Mittwoch, 31 Oktober 2012 17:07)

    Hallo,hallo ich wollte mal sehen, wie unser schönes Gästebuch funktioniert. Beim ersten Mal hatte ich kein Glück, mal sehen ob es diesmal klappt.

Öffnungszeit

Jeden Samstag von  13 - 16 Uhr sind wir für Sie/Euch da.

Bitte folgendes mitbringen

- Personalausweis / Pass

 

- Nachweis der Bedürftigkeit

    * ALG Bescheide

    * Rentenbescheide

    * Grundsicherung

    * Bielefeld Pass

 

- Impfpass des Tieres wenn vorhanden

Keine Übernahme von Tierarztkosten!

Impfungen & Kastrationen stehen NUR den Tieren unserer Kunden zur Verfügung,

sofern dem Verein genug Spendengelder zur Verfügung stehen!


Spenden Sie mit Paypal